Loading...

Einsteiger Teleskope

Aus eigener Erfahrung kann ich jedem Einsteiger in die astronomische Beobachtung raten, so einfach wie möglich zu beginnen. Am Anfang geht es um zwei wichtige Faktoren die zu beachten sind.

 

  1. Das Teleskop: Um so größer die Öffnung ( der Durchmesser ) des Teleskops ist, um so mehr kann man sehen. Als Einsteiger eignen sich sehr gut, lichtstarke Ferngläser, lichtstarke Teleskope oder für Mond und Planetenbeobachtung Linsenteleskope mit hoher Brennweite. 
  2. Die Montierung: Um so einfacher die Bedienung ist um so mehr spaß hat man zu beginn.  Zu empfehlen sind Montierungen bei der das Teleskop mit der Hand in die Richtung gedreht wird in die man schauen will. 

 

Habe ich einen guten Beobachtungsort zu Hause wie einen Balkon, eine Terrasse oder einen Garten, dann kann ich ein Teleskop wählen das auch etwas größer ist. Wie zum Beispiel ein Dobson mit 200mm oder 250mm im Durchmesser

 

Muss ich mit dem Teleskop an einem Ort fahren um zu beobachten,  dann sollte das Teleskop handlich und leicht zu transportieren sein. Ein Möglichkeit wäre dafür ein handliches Speigelteleskop oder ein Maksutov.

Linsenteleskope

Spiegelteleskope

Maksutov Teleskope

Dobson